Skip to content
All news
  • All news
  • About whales & dolphins
  • Corporates
  • Create healthy seas
  • End captivity
  • Green Whale
  • Prevent deaths in nets
  • Scottish Dolphin Centre
  • Stop whaling
  • Stranding
  • Whale watching

More important ocean areas for whales and dolphin protection identified

Scientists and observers from many different countries have identified and mapped 36 new Important Marine...

Whale meat fetches record high at Japan auction

Sei whale meat is being sold at a record high in Japan according media reports...

Rescuers find young girl’s body surrounded by dolphins

Reports from South Africa about a tragic drowning off Llandudno beach, Cape Town say that...
The Yushin Maru catcher ship of the Japanese whaling fleet injures a whale with its first harpoon attempt, and takes a further three harpoon shots before finally killing the badly injured fleeing whale. Finally they drowned the mammal beneath the harpooon deck of the ship to kill it.  Southern Ocean.  07.01.2006

Moves to overturn whaling ban rejected

Last week, the 68th meeting of the International Whaling Commission (IWC, the body that regulates...

Klimatipps Von Kids

danke, dass ihr euch Gedanken zum Klimaschutz gemacht habt! Leider konnten nicht alle gewinnen. Aber einige eurer Klimatipps haben wir hier für alle anderen zusammengestellt.

Ihr habt wirklich wichtige Bereiche wie den Verkehr / das Autofahren, Stromsparen und erneuerbare Energien genannt. Auch Wassersparen und  Plastikvermeiden hilft das Klimaschützen.

Hoffen wir, dass sich viele Menschen daran halten. Wir von den WDCS Kids werden auch in Zukunft über Klimaschutz berichten. Auch arbeiten wir an neuen Schulmaterialien für Kinder und Jugendliche zum Thema „Klima schützen-Wale retten“, denn der Klimawandel betrifft ja auch die Wale, wie ihr in unserem Arktis Spezial nachlesen konntet …

Auf der WDCS Kids Seite und mit unserem Newsletter halten wir euch auf dem Laufenden …

Hier aber nun eure Klimatipps:

– weniger Auto fahren, in dem man mit dem Bus und nicht mit Mama oder Papa im Auto zur Schule fährt oder mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Schule kommt
-außerdem kann man auf erneuerbare Energien umsteigen, wenn man noch unerneuerbare Energie benutzt
– weniger Strom verbrauchen (Wäsche aufhängen und nicht in den Wäschetrockner stecken)
-meine Idee ist, dass man sich mit mehreren Kindern verabreden kann, wenn man z.B. zum Fusballtraining fährt, dann braucht nicht jeder einzeln mit dem Auto fahren und es können viele Abgase eingespart werden.
-Ich versuche auch immer daran zu denken, dass ich das Licht und elektrische Geräte ausmache, wenn ich das Zimmer verlasse.
-Man muss auch beim Zähneputzen das Wasser nicht die ganze Zeit laufen lassen.
– der Klimawandel entsteht ja hauptsächlich dadurch, dass der Mensch zu viel CO2 verbraucht! Also könnte man dass Problem lösen, indem man weniger Auto fährt oderso. Ich würde sagen, dass man Autos verschrottet und nur noch Bus oder Zug fährt! Natürlich musste man dann viel mehr Busverkehr haben, aber wenigstens würden auf der Welt keine Autos mehr rumdüsen!!!
-Man sollte mehr Fahrrad statt Auto fahren. Oder Züge oder Busse benutzen.

Vielen Dank auch für alle anderen Ideen, die wir nicht alle wörtlich abdrucken konnten!